Wandern Ruhrbachtal - Wanderung Ruhrbachtal - Wanderweg Ruhrbachtal
> Nordhessen > Niedermeiser > Ruhrbachtal > Wandern im Ruhrbachtal

Wandern im Ruhrbachtal

Ruhrbach Wasserfall.
Ausgangspunkt: Mühlenbergweg - Ortsausgang Niedermeiser hinter dem letzten Gehöft
Streckenlänge: 5,3 km, ca. 1,25 Stunden, Rundwanderung
Beschaffenheit: Feldwege (teilweise schlammig), Waldwege (teilweise schlammig), teilweise direkt über nicht eingezäunte Wiesen bzw. Wald, Wege sind kaum asphaltiert und nur teilweise leichte Steigungen
Lage: im Dreieck der Orte Niedermeiser, Obermeiser und Niederlistingen
Schwierigkeitsgrad: 2 einfach leicht mittel schwer extrem schwer
Datum der Wanderung: 11.11.2009

Wanderkarte Ruhrbachtal


Wanderweg Ruhrbachtal

erster freier Blick ins Ruhrbachtal
Kurz hinter dem Ausgangspunkt der Wanderung eröffnet sich ein erster interessanter Blick in das ruhige Ruhrbachtal.



Folgt man nun dem Weg bis zur ersten Gabelung und hält sich hier rechts, kann man schon das Plätschern des Ruhrbach-Wasserfalls hören. Um den Anblick auf den Wasserfall vom Ruhrbach zu genießen, muss man nun nach etwa 50 m rechts quer über die Wiese gehen, wo der Ruhrbach sich in seinem zuvor parallelen Verlauf von Feldweg abwendet. Nun folgt man dem Bach noch einige Meter entgegen der Fließrichtung.

Die obere hoehere Stufe des Ruhrbach-Wasserfall
Der Ruhrbach-Wasserfall fällt nun über zwei Kaskaden, wobei die Obere mit etwa 150 cm die Größere ist.
Der Ruhrbach-Wasserfall besteht aus zwei Stufen
Dieser Wasserfall ist angeblich der einzige natürlich frei fallende Wasserfall in Nordhessen. Vor einigen Jahren war er etwa 3,5 m hoch. Nach einem Hochwasser im Ruhrbachtal wurde dieser zerstört und hat sich durch natürliche Ausspülungen wieder eine Höhe von 1,5 m erarbeitet. Dieser Prozess ist noch nicht abgeschlossen und so wächst der Wasserfall von Jahr zu Jahr.


Blick ins Ruhrbachtal
Nach der Besichtigung des Wasserfalls können Sie nun dem Verlauf entlang dem Ruhrbach auf dem parallel verlaufendem Feldweg etwa 1,5 km folgen.




Wenn Sie die ersten 500 m direkt auf der Wiese dem Ruhrbach folgen, können sie noch einige natürlichen Wasser-Stufen beim Plätschern zusehen. Am Ende des Feldweges geht er nun immer mehr in eine Wiese über, bevor man sich vor einer eingezäunten Weide befindet.
Blick ins Ruhrbachtal



Blick ins Ruhrbachtal
Hier kann man nun die Weide links durch den Wald nahe dem Zaun umgehen. Auf etwa halber Höhe der Weide kann man nun einen der dort links abzweigenden Waldwege folgen.








Seltener Fund - Riesenbovist
Interessanter und selterner Fund unterwegs: ein älterer Riesenbovist - 25 cm Durchmesser (vermutlich Calvatia gigantea).

Nun folgt man dem schlechten Waldweg bis zu einem breiten gut ausgebauten Waldweg, welcher mit etwas Abstand parallel zu einer Straße verläuft. Hier gehen Sie links weiter. Der Weg verlässt nun den Wald. Jetzt folgen Sie dem nun asphaltierten Wirtschaftsweg ca. 450 m
Blick ueber das Ruhrbachtal in die Ferne
und biegen an der zweiten Abbiegung nach links auf den Feldweg, der Sie auf den höchsten Punkt in der nähren Umgebung führt. Von hier haben Sie einen phantastischen Ausblick in fast alle Richtungen.


Nachdem Sie die Aussicht genossen haben, folgen Sie dem Weg bis zum Ende, gehen dort rechts und weiter bis ein Weg links zu einem großen Jagdhochsitz führt. Am Hochsitz kann man nun geradeaus über einen Trampelpfad den Abhang durch den Wald wieder bis in das Ruhrbachtal folgen (Für nicht so sportliche Wanderer empfehle ich nicht Richtung Hochsitz zu laufen, sondern erst einmal weiter geradeaus und an der nächsten Abzweigung links in Richtung Ruhrbachtal zu laufen.)


Blick aus dem Ruhrbachtal auf Niedermeiser
Jetzt sind es nur noch wenige Minuten bis Zum Ortseingang von Niedermeiser.








Blick aus dem Ruhrbachtal auf Ortseingang von Niedermeiser

Auch für naturverliebte Motorradfreunde ist diese Region sehr interessant. Zahlreiche Kurven und eine reizvolle Landschaft laden zu unvergesslichen Touren ein. Natürlich fehlt es an motorradfreundlichen Unterkünften in keiner Weise.
Weitere Projekte: www.planetglobal.de ist eine Seite zu Reisen und Urlaub weltweit! Urlaub-afrika-reisen.de ist eine Seite zu Afrikareisen und Informationen rund um das Thema Afrika! Auf Asienreisen-pauschal.de können Pauschalreisen rund um Asien gebucht werden und viele Tips zu Asienreisen nachgelesen werden!
Ein weiteres interessantes Portal ist Deutschlandurlauber.de.